Vereinsmeisterschaft des AMC Kitzingen 29.08.2020

Coronabedingt gab es 2020 bisher leider nur 3 Trainingseinheiten, daraus resultiert quasi ein Neustart für Jonas im Jugendkartslalom. Wir wollten die Saison aber nicht ohne die traditionelle Vereinsmeisterschaft des AMC Kitzingen beenden. „Dank“ Corona fand diese quasi unter ausschluß der Öffentlichkeit statt. Am 29.08.2020 trafen sich die Fahrer am Trainingsgelände am Sickergrund. Der Parcours bestand aus wenigen bekannten Toren. Vom Start weg ging es in einen Doppelkasten, gefolgt von einer S-Gasse aus der heraus ging es in die Brezel und von dort durch ein Deutsches Eck in zwei versetzte Dreiergassen. Am Ende ging es durch das Kreuz an einer Wende vorbei ins Ziel.

Gefahren wurden eine Trainingsrunde und 4 Wertungsrunden von denen die 3 besten in die Endwertung eingingen. Nach einem Fahrfehler im ersten Wertungslauf in der Brezel und 4 geworfenen Pylonen im zweiten Lauf konnte Jonas die letzten beiden Wertungsrunden fehlerfrei abschließen. Da im AMC Kitzingen nur 3 „Anfänger“ fahren war das Ergebnis wie erwartet der 2. Platz. Den ersten Platz belegte der 3 Jahre ältere Felix Pinkel.

Ergebnis:
Training 42,30
Wertungsläufe: 51,10; 46,03; 39,25; 36,55 Gesamt 121,82

Das Video zeigt den 2. Wertungslauf.

Archiv der Rennteilnahmen

Hier werden die einzelnen Rennen an denen Jonas teilgenommen hat dokumentiert. Die Punkte für die einzelnen Rennen werden nach folgender Formel ermittelt:

((Anzahl Starter – eigene Platzierung) / Anzahl Starter) * 10 + 1

Diese Formel wird auch zur Ermittlung der Punkte bei Rennserien im Jugendkartslalom verwendet.

DatumVeranstaltungAnzahl StarterPlatzierungPunkte
2020
29.08.2020Kitzingen AMC Vereinsmeisterschaft324,33
2019
03.10.2019Knetzgau22154,18

Termine Jugendkartslalom

Hier findest du die nächsten Termine der Jugendkartslalom Wettbewerbe an denen Ich teilnehme, sowie auch die Trainingszeiten unserer Kartgruppe. Falls du das Kartfahren ausprobieren möchtest, dann schau doch einfach mal bei unserem Training vorbei. Die Trainingszeiten findest du hier und weitere Infos auf der Seite vom AMC Kitzingen.

Termine Rennen

05.04.2020 MSC Bad Brückenau
19.04.2020 MSVg Gerozhofen
02.05.2020 MSV Bad Brückenau
03.05.2020 ADAC OC Würzburg
10.05.2020 AMC Kitzingen

17.05.2020 MSC Knetzgau
24.05.2020 AC Karlstadt
21.06.2020 MSC Bad Neustadt
28.06.2020 AMSC Hammelburg
05.07.2020 AC Schweinfurt
03.10.2020 MSC Knetzgau

Termine Training

Das Training findet Immer Donnerstags von 16:30 bis ca 19:00 Uhr sowie Samstags ab 13:00 bis 15:30 Uhr statt (das ende ist regelmäßig auch mal später). Du findest uns in Kitzingen auf dem Parkplatz an der Sickergrundturnhalle.

Kartrennen beim MSC Knetzgau 03.10.2019

Knetzgau 1019 Siegerehrung

Jonas startete am 03.10.2019 beim MSC Knetzgau zu seinem ersten Kartrennen. In der Altersklasse 1 starteten 22 Fahrer. Die Aufregung war entsprechend groß und das Losglück loste Jonas die Startnummer 22 zu. Dadurch konnte Jonas sich bei seinem Kontrahenten schon mal ansehen wie die für ihn neue Figur das Omega am besten gefahren werden kann.

Es wurden 4 Runden gefahren wovon die erste der Trainingslauf war und von den verbleibenden 3 das jeweils schlechteste Ergebnis gestrichen wurde. Alle Läufe fuhr Jonas ohne Fehler. Mit 37,83, 36,68 und 33,36 Sekunden konnte Jonas erst im 4. Lauf seine Leistungsfähigkeit zeigen. Eine Gesamtzeit von 70,04 Sekunden ging damit in die Wertung ein und ergab am ende den den 15. Platz. Für das erste Rennen nach 1/4 Jahr Training eine durchaus ordentliche Platzierung. Stolz nahm Jonas den ersten Pokal von seinem ersten Kartrennen entgegen.

Herzliche Glückwünsche gehen an Joel Böhm der das Rennen knapp mit 2 Zehntel vor Korbinian Regn für sich entschieden hat. Ein beweiß das es auch in der AK 1 schon knapp zur Sache geht. Den Termin für das Rennen am 03.10.2020 haben wir uns schon fix im Kalender eingetragen.

Starter: 22
Platzierung: 15. Platz
Punkte: 4,18

Ergebnis Knetzgau 2019
Ergebnis Knetzgau 2019

Rennserien im Jugendkartslalom

Es werden Unterschiedliche Rennserien angeboten. Dabei kann ein einzelnes Rennen für alle 3 Serien gewertet werden. Damit nicht bei jedem Rennen gestartet werden muss, gibt es mehr Rennveranstaltungen als es gewertete Rennen für die jeweilige Serie gibt. Die schlechtesten werden gestrichen.

Angebotene Rennserien

Unterfränkischer Jugend Kart Slalom Pokal (Ufr.-Pokal)

Ausrichter des Unterfränkischen Jugend Kart Slalom Pokals ist die Gemeinschaft der Unterfränkischen Jugend Kart Slalom Veranstalter. In die Wertung gehen alle in Unterfranken veranstalteten Rennen ein. Die besten 7 Rennen fliesen ins Gesamtergebnis ein. Der bestplazierte nach 10 Veranstaltungen erhält den Pokal.
Zur Veranstalterseite

Nordbayerischer ADAC Jugend Kart Slalom Pokal (ADAC Nby)

Die Rennserie besteht aus 7 Veranstaltungen von denen maximal 5 gewertet werden. Ausrichter ist der ADAC Nordbayern und die besten 3 Fahrer je Altersklasse qualifizieren sich für die Nordbayerische Meisterschaft, von dort dürfen dann wiederum die ersten 3 am Bundesendlauf teilnehmen und um den Titel Deutscher Meister im Jugend Kart Slalom kämpfen.
Zur Veranstalterseite

Bayerische Jugend Kart Slalom Meisterschaft im Bay. Motorsport Verband (BMV)

Um die Bayerische Meisterschaft im BMV wird in dieser Rennserie gerungen. Auch hier werden maximal 5 Rennen gewertet. Allerdings werden beim BMV 8 Veranstaltungen angeboten. Die besten 5 aus jedem Regierungsbezirk qualifizieren sich für die Bayerische Meisterschaft im Jugendkartslalom. Von dort geht es weiter zur Deutschen Meisterschaft der Deutschen Motorsport Jugend
Zur Veranstalterseite

Altersklasse Jugendkartslalom

Die Fahrer werden in Altersklassen nach Geburtsjahr eingeteilt. Fahrer werden in die Altersklasse (AK) eingeteilt die sie im aktuellen Jahr erreichen. Ein zu beginn des Jahres 9 jähriger Teilnehmer der erst am 31.12. Geburtstag hat fährt demnach trotzdem in der AK2.

Altersklasse 17 – 9 Jahre
Altersklasse 210 + 11 Jahre
Altersklasse 312 + 13 Jahre
Altersklasse 414 + 15 Jahre
Altersklasse 516 – 18 Jahre